Lieber zu heiß gebadet, als kalt erwischtFoto: Waltraud Grubitzsch

Lieber zu heiß gebadet, als kalt erwischt

Uta Serwuschok („Moni“), Thomas Störel („Manni“)

Am 2. April feiern Moni und Manni die Premiere von „Lieber zu heiß gebadet, als kalt erwischt“. Das Traumpärchen von Sanftwut macht wieder Dampf unterm Kessel. Ganz klar interessiert sie das Verhältnis von Mann und Frau. Aber auch das Gebiss von Opa oder die Bundestagswahl. Urkomische und satirische Texte werden das Publikum ebenso erfreuen, wie die hohe Musikalität des beliebten Duos. „Lieber zu heiß gebadet, als kalt erwischt“ schreibt die Erfolgsstory von Moni und Manni fort. Ein Abend mit Lachgarantie!

Es spielen: Uta Serwuschok („Moni“), Thomas Störel („Manni“)

Location

Kabarett Theater Sanftwut

Termine

Fr.23.08.201920:00 UhrTickets kaufen

Mi.18.09.201920:00 UhrTickets kaufen

Do.19.09.201920:00 UhrTickets kaufen

Do.10.10.201920:00 UhrTickets kaufen

« zurück