QUATSCH TALENT

QUATSCH TALENT THE MOST WANTED Tour 2019

Osan Yaran, Kalle, Falk Pyrcek, Freddie Gralle, Tutty Tran und Nikita Miller

Die besten Finalisten der Talentschmiede des Quatsch Comedy Clubs in einer Mixed-Show!

Sie sind jung, wild und die neue Generation Comedians in Deutschland. Sie sind durch die Feuertaufe der Talentschmiede des Quatsch Comedy Clubs gegangen und haben bewiesen, was sie drauf haben. Jetzt präsentiert der Quatsch Comedy Club seine besten Comedy-Newcomer gemeinsam mit Radeberger Pilsener in einer Show.

Bei den Most Wanted präsentiert Euch unser Quatsch Talentschmiede Moderator Osan Yaran gleich fünf der besten Finalisten aus den letzten Jahren. Freut Euch auf Kalle, den waschechter Berliner und Alptraumbayerischer Taxifahrer und Heidelberger Bäckermeister, Falk Pyrcek, den Geschichtenerzähler der neuen Generation, Freddi Gralle, die Powerfrau der Show bringt internationales Flair auf die Bühne, Tutty Tran, der eigentlich Thomas heißt, und der bisher erste vietnamesische Stand-UpComedian im deutschsprachigen Raum ist,und Nikita Miller, der comedicStoryteller mit leicht russischem Akzent, der komisch, philosophisch und direkt ist.


Osan Yaran
einer der begehrtesten Newcomer der Comedy-Szene, führt als Moderator durch die Show. Osan, selbst ehemaliger Finalist der Talentschmiede 2014, weiß ziemlich genau, wie man richtig durchstartet und beim Publikum punktet: nämlich mit krassen Pointen und ehrlichem, authentischem Humor! Zudem ist er nicht nur ausgezeichnet, sondern auch ausgezeichnet – aktuell mit dem Hamburger Comedy Pokal 2017 (Jury- und Publikumspreis). Der türkische Ossi OsanYaran thematisiert aus der Bühne sein aufregendes Leben an der Grenze Ostberlins – extrem extrovertiert,  energiegelanden und mit jeder Menge spitzer Pointen.

Kalle
ist waschechter Berliner und damit der Alptraumbayerischer Taxifahrer und Heidelberger Bäckermeister. Der gelernte Barmann und Frauenversteher tauschte seinen Cocktailshaker gegen ein Mikrofon, um auf Berlins Off-Bühnen für Furore zu sorgen. Man muss es erlebt haben: Kalles Flanellhemd und Basecap sind nur Camouflage – tatsächlich handelt es sich bei ihm um eine Urberliner-Mischung aus Thekenschlampe und Rampensau. 

Falk Pyrcek
stieß vor zwei Jahren zur Berliner Comedy-Szene und etablierte sich in Ihr binnen kürzester Zeit. Dabei geht es ihm nur um eine Sache: Eine witzige Geschichte zu erzählen. Sei es über einen Junggesellenabschied in Jena, oder über seine Erlebnisse in den Berliner U-Bahnen, der 26-jährige Wahlberliner schafft es durch seine authentische Art jede Anekdote zu etwas ganz besonderem zu machen. Ansonsten liebt er die deutsche Küche, pflegeleichte Zimmerpflanzen und liegen im Allgemeinen.

Freddie Gralle
wuchs international auf und fing Stand-Up Comedy deshalb erstmal auf Englisch an. Damit hat sie drei Jahre lang in Deutschland aber auch in Los Angeles, New York und Wien auf Bühnen Erfahrungen gesammelt. Seit diesem Jahr hat sie auch ihre Berührungsängste mit der teutonischen Muttersprache abgelegt und tritt auf Deutsch auf. Freddis Comedy ist zutiefst autobiographisch, selbstironisch und dreht sich um die großen Themen im Leben: Gott, Sex, Karriere und das Scheitern an allen dreien. 

Tutty Tran
1,371 Milliarden Menschen leben in China, aber Tutty Tran ist der bisher erste vietnamesische Stand-UpComedian im deutschsprachigen Raum. Anfang 2016 schnupperte Tutty das erstmals die magische Comedyluft und merkte sofort „Scheisse, das ist genau mein Ding“.Natürlich geht’s bei Tuttyauf der Bühne auch um Klischees rund um das Thema Asien und vor allem Vietnam – von den Lebensweisheiten seines Vaters bis hin zum Alltag eines mosernden Hauptstädters.

Nikita Miller
in Kasachstan geboren, in Stuttgart aufgewachsen, bezeichnet sich selbst als comedicStoryteller. Er ist anders deutsch, ist anders komisch, ist philosophisch und direkt. Wenn er mit leichtem russischen Akzent beginnt, seine erste Geschichte auf der Bühne zu erzählen, stehend, mehr als zwei Meter groß, Haare so lang wie ein Streichholzkopf und durchtrainiert wie ein Mönch der Shaolin, ist man froh, wenn er sich setzt, damit er keine Schneise schlägt, falls er mal ins Publikum fällt.

Location

Blauer Salon

Termine

Di.05.03.201920:00 UhrTickets bestellen

« zurück