Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom Foto: Waltraud Grubitzsch

Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom

Moni (Uta Serwuschok) und Manni (Thomas Störel)

Die Kabaretts arbeiten gemeinsam mit allen Künstlern unter Hochdruck an Ersatzterminen. Die bereits gekauften Karten können Sie dann auf die neuen Termine umbuchen oder sich Gutscheine ausstellen lassen.



Moni (Uta Serwuschok) und Manni (Thomas Störel) treten den Beweis an, dass man es mit diesem Motto in unserem Land weit bringen kann. Bis auf den roten Teppich zur Bambi-Verleihung. Oder bis ins Vorzimmer des Chefs, wo eine fesche Blondine noch immer locker das Vorstellungsgespräch gewinnt gegen eine verhärmte Brillenschlange.
„Lieber schön bescheuert als hässlich mit Diplom“ – mit diesem Spruch hat man auch im Alltag oft die Nase vorn, wo „dumm-frech“ schneller ist als „überlegt-bedächtig“. Zum Beispiel beim Einparken.
Moni und Manni mittendrin im Kampfgetümmel um einen Platz an der Sonne.
Wer „Ewig bockt das Weib“” gesehen hat, weiß, was ihn erwartet: Moni und Manni in Hochform. Wer die beiden noch nicht erlebt hat, wird begeistert sein, wie sie mit schwungvollen Liedern und frecher Schnauze Alltagsprobleme aufspießen und der großen Politik zu Leibe rücken.

Location

Kabarett Theater Sanftwut

Termine

Tickets kaufen

Fr.19.06.202020:00 Uhr

Sa.20.06.202020:00 Uhr

« zurück